Freigericht

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Freigericht

Polizei Südosthessen

 Nach ersten Erkenntnissen war der 73-Jährige aus Hasselroth von Somborn in Richtung Bernbach unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Fiesta verlor. Er geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem entgegenkommenden schwarzen Mondeo frontal zusammen. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten 73-Jährigen in ein Krankenhaus. Die 40-Jährige aus Hasselroth kam ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Landstraße ist seit 12.20 Uhr voll gesperrt.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 20.000 Euro. Die Landstraße bleibt bis zur Beendigung der Unfallaufnahme voll gesperrt.

dc/Meldung der Polizei Südosthessen

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.