Alzenau

Zwei Promille: Polizei stoppt betrunkenen Lastwagen-Fahrer

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille! Der Sattelzug des Mannes war einer Autobahnstreife gegen 02.00 Uhr aufgefallen, weil er auf der Fahrt in Richtung Hanau in starken Schlangenlinien unterwegs war und ugs. „die ganze Autobahn brauchte“. Bei der Kontrolle konnte sich der 50-Jährige kaum auf den Beinen halten. Beim Aussteigen musste er sich festhalten, um nicht aus der Fahrerkabine herunterzufallen. Bei ihm war eine Blutprobe fällig. Seinen Führerschein musste er abgeben. Der Zug wurde verkehrssicher abgestellt und soll von einem Ersatzfahrer abgeholt werden. Da es sich bei dem Fahrer um einen iranischen Staatsbürger ohne festen Wohnsitz in Deutschland handelte, musste er für das anstehende Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

dc/Meldung der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.