Miltenberg

Zwei Frauen und ein Mann prügeln sich

Polizei MIltenberg

Alle drei Personen waren zu diesem Zeitpunkt des Vorfalls alkoholisiert. Die an der Schlägerei beteiligten Personen konsumierten zunächst gemeinsam an der Tatörtlichkeit Alkohol. Im Rahmen des Konsums kam es dann zwischen den Personen  zum Streit, während dessen diese wechselseitig auf sich einschlugen. Die an der Auseinandersetzung beteiligten Schläger erlitten hierbei leichte Verletzungen. Alle drei erwartet nun eine Strafanzeige, wegen Körperverletzung.
 

Fahrt unter Drogeneinfluss in Miltenberg

Am 20.01.2018, gegen 02:10 Uhr, wurde auf der B469, bei Miltenberg der Fahrer eines Pkw, Golf, durch eine Polizeistreife der PI Miltenberg zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Aufgrund des Tatverdachts wurde beim Golffahrer eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt mit seinem Pkw unterbunden. Den Golffahrer erwartet nun eine Anzeige, wegen Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss.

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Amorbach  

Am 20.01.2018, gegen 00:50 Uhr, ereignete sich in Amorbach, in der Königsberger Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden (ca. 11000 Euro) entstand. Wie sich bei der Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei herausstellte, war der Fahrzeugführer des verunfallten Pkw zu diesem Zeitpunkt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Ford-Fahrer durchfuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw das o.g. Wohngebiet um die Königsberger Straße in Amorbach und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Der Pkw geriet auf seinem Fahrstreifen nach rechts und beschädigte hierdurch einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw (Fremdschaden ca. 6000 Euro).  Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, sodass bei der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme zunächst nicht geklärt werden konnte, wer der zum Unfallzeitpunkt verantwortliche Fahrzeugführer war. Erst die polizeilichen Recherchen vor Ort führten zum Unfallverursacher. Dieser wurde durch die Polizei zur Unfallstelle zitiert. Hier räumte er die Fahrereigenschaft ein.

Sachbeschädigung an Pkw in Amorbach

In der Zeit vom 05.01.2018 bis zum 18.01.2018 beschädigte eine unbekannte Person einen geparkten Pkw, der auf einem Firmenparkplatz, in der Von-Stein-Straße, in Amorbach abgestellt war, in dem er unter einem Reifen des geparkten Pkw eine Schraube so positionierte, dass diese sich in die Karkasse des Reifens bohrte, als der Fahrer des geparkten Pkw mit diesem losfuhr. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Es wird deshalb von einer vorsätzlichen Sachbeschädigung an diesem Kfz ausgegangen, da sich bereits zwei Wochen der selbe Vorfall ereignete.

inweise an die Polizei Miltenberg unter der Telefonnummer 09371-945-0

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Miltenberg

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.