Haibach

Zwei Einbrüche in einer Nacht: Polizei sucht Zeugen

Polizei Unterfranken

Zwischen Mitternacht und fünf Uhr morgens drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in ein Wanderheim in der Ringwallstraße ein. Sie durchwühlten mehrere Schubladen und entwendeten einen geringen Wechselgeldbetrag. Durch den Einbruch entstand dem Betreiber Sachschaden in Höhe von rund 450 Euro.

Im gleichen Zeitraum drangen bislang unbekannte Täter ebenfalls gewaltsam durch ein Fenster in eine Gaststätte in der Würzburger Straße ein. Aus einem Schrank entwendeten die Einbrecher mehrere Stangen Zigaretten im Wert von etwa 2000 Euro. Auch brachen sie einen Geldspielautomaten im Gastraum auf und erbeuteten hierbei das darin befindliche Bargeld. Dem Gastwirt entstand durch den Einbruch neben dem Entwendungsschaden Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm in beiden Fällen die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

bak/Polizei Unterfranken

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.