Alzenau

Zwei BMW mutwillig beschädigt

Polizei Alzenau

Zwei BMW mutwillig beschädigt

Mömbris-Königshofen, Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei Autos, die in der Vorbeckstraße abgestellt waren, mutwillig beschädigt. Der unbekannte Täter zerkratzte die beiden BMW mit einem spitzen Gegenstand auf der jeweiligen linken Seite. Der Gesamtschaden summiert sich auf 3.000 Euro.

Kennzeichen geklaut

Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagmorgen musste die Besitzerin eines Subaru feststellen, dass ihr vorderes Kennzeichen samt der Halterung verschwunden war. Der Pkw stand in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Obergartenweg. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt.
Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen (Tel. 06023/944-0).


Originalmeldungen der Polizei Alzenau
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.