Münster

Zwei Autos auf Hotelparkplatz in Münster aufgebrochen

Polizei Darmstadt hofft auf Zeugenhinweise

Beide Fahrzeuge standen zum Zeitpunkt der Tat auf dem Parkplatz eines Hotels in der Straße "Breitfeld", als die Kriminellen die Seitenscheiben einschlugen und nach ihrer Beute schnappten. Dabei fielen ihnen, unter anderem, ein mobiles Navigationsgerät und eine Jacke, alles zusammen im Wert mehrerer Hundert Euro in die Hände. Durch ihr Vorgehen verursachten sie einen Sachschaden von mindestens 400 Euro. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Unter der Rufnummer 06151/9690, nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

dc/Meldung der Polizei Südhessen

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.