B469 bei Großostheim

Zu schnell in der Ausfahrt – Audi überschlägt sich


Bilderserie: Ralf Hettler

Nach ersten Erkenntnissen wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurde nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Am Audi A1 einer Leihwagenfirma entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden – er musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Großostheim war im Einsatz um die Unfallstelle abzusichern und auslaufende Betriebsstoffe zu beseitigen. Bis zur Bergung des Unfallfahrzeuges war die Anschlussstelle über eine Stunde komplett gesperrt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Sachschaden auf über 25.000 Euro. rah
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 14
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 14
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.