Polizei Obernburg

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn

Wörth, Lkrs Miltenberg. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn geriet der Faherer eines Toyota am Montag kurz nach 17.00 Uhr mit seinem Pkw in der Einfahrt der B469 ins schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrzeug blieb schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beschleunigungsstreifen stehen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2400 €.

Zwei Pkw zerkratzt

Trennfurt, Lkrs. Miltenberg. Auf einem Firmenparkplatz in der Alexander-Wiegand-Str. wurde am Montag im Verlauf des Tages die komplette linke Seite eines dort abgestellten Mini von einem Unbekannten zerkratzt. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 1500 € geschätzt.
Ein ähnliches Delikt ereignete sich im gleichen zeitraum auch auf dem nur wenige hundert Meter entfernten Bahnhofsvorplatz. Dort wurde an einem geparkten BMW ein Schaden in Höhe von ca. 2500 € angerichtet.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022/6290.


Vorfahrt missachtet

Obernburg, Lkrs. Miltenberg. Beim Einfahren von der Runde-Turm-Str. in die Lindenstraße übersah eine Peugeot-Fahrerin gegen 17.20 Uhr einen von links kommenden Fiat. Beim nachfolgenden Zusammstoß der beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9000 €.

Hinweise zu den geschilderten Vorfällen bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0
 

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.