Wörth

Wörth: Freilaufender Hund überfahren auf B469

Polizei Obernburg

Hierauf wurde eine Streife in Richtung Wörth beordert, die das Tier auch kurzzeitig sichten konnte. Bevor jedoch weitere Maßnahmen getroffen werden konnten, wurde das Tier von einer Brombachtalerin im Bereich der Anschlussstelle Trennfurt überfahren, die mit ihrem VW von Miltenberg kommend in Richtung Aschaffenburg unterwegs war. Bisher ist der Besitzer des gechipten Tieres nicht bekannt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt ca. 4500 Euro.

Autoscheibe eingeschlagen: Erlenbach a.Main

Im Laufe des Sonntags ist im Bereich der oberen Parkplätze des Erlenbacher Klinikums in der Krankenhausstraße aus einem Auto die Geldbörse entwendet worden. Der unbekannte Dieb nutzte den Aufenthalt des Fahrzeugbesitzers im Krankenhaus um die Mittagszeit, schlug an dem silbernen Ford Fiesta die hintere linke Dreiecksseitenscheibe ein und entwendete dann aus dem Innenraum eine im Fahrzeug in einer Ablage zurückgelassene Geldbörse. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Polizei Obernburg/red

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.