Gemünden

Wildunfall in Gemünden

Polizei Gemünden

Das Kitz wurde getötet. Am Pkw Dacia entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600,- Euro.

Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

Rieneck, Lkr. Main-Spessart Am Mittwochmorgen, um 06.10 Uhr, befuhr eine 19-jährige Autofahrerin die Staatsstraße 2303 von Burgsinn in Fahrtrichtung Rieneck. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihr eigenen Angaben zufolge ein unbekanntes Auto sehr schnell entgegen. Dieser Pkw befand sich deutlich über dem Mittelstreifen und es kam zur Berührung der Außenspiegel. Der Fahrer/in dieses Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Pkw Citroen der 19-Jährigen ging der Außenspiegel zu Bruch. Außerdem entstanden an der Fahrertüre und am Fahrerfenster Kratzer.

Wer hat etwas beobachtet?
Hinweise auf den bislang unbekannten Fahrzeugführer erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Geparkten Pkw angefahren und beschädigt

Gemünden a. Main, Lkr. Main-Spessart Am Mittwoch, gegen 08.30 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Busfahrer die Frankfurter Straße und bog nach links in die Häfnergasse ab. Dabei bog er in zu engem Bogen ab und streifte den Pkw Ford Fiesta eines 19-jährigen Mannes. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500,- Euro. Am Pkw wird der Schaden auf ca. 3000,- Euro geschätzt.
 
Meldungen der Polizei Gemünden
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.