Polizei Gemünden und Karlstadt

Widersprüchliche Aussagen - Polizei sucht Zeugen

Widersprüchliche Aussagen - Polizei sucht Zeugen

Gemünden a.Main, Lkr. Main-Spessart Am Donnerstag, gegen 11.00 Uhr, kam es in der Frankfurter Straße zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen.
Eine Autofahrerin fuhr mit ihrem Citroen Berlingo Richtung Innenstadt. Vor ihrem Fahrzeug befand sich ein Kleintransporter Renault Master. Auf Höhe von Haus-Nr. 18, an einer Grundstückseinfahrt, kam es zum Zusammenstoß.
Während der Fahrer des Kleintransporters angab, dass er rechts geblinkt, den Rückwärtsgang eingelegt, sein Fahrzeug aber zum Unfallzeitpunkt gestanden hatte, verneinte dies die Pkw-Fahrerin und gab ihrerseits an, dass der Kleintransporter bereits rückwärts fuhr und dabei gegen den Citroen gestoßen sei.

Da der Unfallhergang aufgrund der unterschiedlichen Aussagen der beiden Unfallbeteiligten nicht geklärt werden konnte, werden evtl. Zeugen gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 09351/97410, zu melden.

Polizei Gemünden
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.