Polizei Alzenau

Waghalsiges Manöver

Beim Rangieren Verkehrsinsel beschädigt

 

Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Am Freitag Abend gegen 19:30 Uhr beschädigte ein 48jähriger Lkw-Fahrer beim Wenden in der Nikolaus-Fey-Straße eine dort befindliche Grünfläche im Bereich des Wendehammers. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Waghalsiges Manöver

Blankenbach, Lkrs. Aschaffenburg. Auf der Staatsstraße zwischen Blankenbach und Schöllkrippen überholte am Freitag Nachmittag gegen 15:00 Uhr der Fahrer eines gelben Kastenwagens in gefährlicher Art und Weise mehrere Verkehrsteilnehmer trotz Gegenverkehr. Um den Sachverhalt abschließend klären zu können, wird der Fahrer eines schwarzen VW Polos aus dem Begegnungsverkehr ersucht, sich bei der Polizei in Alzenau als Zeuge zur Verfügung zu stellen

 

Wieder ein Brennholzdiebstahl in Kleinkahl

 

Kleinkahl - OT Großkahl, Lkrs. Aschaffenburg. Im Zeitraum vom 17.11.2012 bis 21.11.2012 wurden einem 58jährigen ca. 4 Meter Holz im Wert von 250 Euro von einem Lagerplatz im Bereich der Rickgärten entwendet.

 

Account eines Onlinestrategiespieles gehackt

Karlstein, Lkrs. Aschaffenburg. Der Account eines 14jährigen für ein Onlinestrategiespiel wurde durch einen bis dato unbekannten gehackt und übernommen. Dies ist für den 14jährigen besonders ärgerlich, da er in diesen Account für das ansonsten kostenlose Spiel 250 Euro für Erweiterungen investiert hatte. Besonders dreist, der Täter bot den Rückkauf des Accounts gegen Zahlung von 50 Euro an.

 

Polizei Alzenau

 


 

 

 

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.