Hof (Saale)

Vorsicht: Betrügerische "Handwerker"

Polizei Karlstadt

Karlstadt-Gambach, Lkr. Main-Spessart. Am Freitagvormittag ist in Gambach eine Rentnerin Opfer von Betrügern geworden.
Gegen 9 Uhr hatten die angeblichen Handwerker bei der Frau in der Hochstraße geläutet und angeboten, den Hof und das Grundstück mit einem Hochdruckreiniger zu säubern.
 
Die beiden Männer lieferten allerdings nur halbe Arbeit und reinigten in der nächsten Stunde nur Teile der Gesamtfläche. Für diese dilettantische Leistung verlangten sie dann den Wucherpreis von 700 Euro, den ihnen die überrumpelte Rentnerin schließlich auch bezahlte. Anschließend verschwanden die Gauner unerkannt.

 
  • Wer hat die Männer noch gesehen?
  • Wer kann Angaben zu ihrem Fahrzeug machen?
  • Wer wurde ebenfalls angesprochen?
 
Hinweise bitte unter Telefon 09353/9741-0 an die Polizei Karlstadt.
 
Polizei Karlstadt
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.