Alzenau

Vorfahrt missachtet - eine Person leicht verletzt

Polizei Alzenau

Vorfahrt missachtet - eine Person leicht verletzt

Krombach, Lkrs. Aschaffenburg. Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr übersah eine 48jährige Opel-Fahrerin an der Kreuzung Dörnsteinbacher Straße/Belzenstraße den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Skoda einer 43jährigen Frau. Letztere klagte nach dem folgenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge über Rückenschmerzen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Astra und der Octavia waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: knappe 20.000 Euro.

Steine auf Pkw geworfen - Karosserie beschädigt

Alzenau-Michelbach, Lkrs. Aschaffenburg. In der Zeit von 02.00 Uhr bis 10.00 Uhr am Samstagmorgen warf ein bislang unbekannter Täter zwei größere Steine auf die Motorhaube und gegen die Fahrertüre eines BMW, der im Rohrrain vor einem Anwesen auf einer Garagenauffahrt geparkt war. Der Sachschaden beträgt mind. 1.000 Euro.
Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen (Tel. 06023/944-0).


Originalmeldungen der Polizei Alzenau
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.