Polizei Alzenau

Verräterische Blutspur: Wohnungseinbrüche in Michelbach geklärt

Geparkten Pkw gerammt

Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagabend ereignete sich in der Schimborner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 5.000,- Euro entstand. Ein Rentner war gegen 19.30 Uhr mit seinem Mazda auf der Johannesberger Straße unterwegs und wollte nach rechts in die Schimborner Straße abbiegen. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen an der rechten Straßenseite abgestellten BMW.
 
 
 
Wohnungseinbrüche in Michelbach geklärt
Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Am 13.11.12 kam es in Michelbach zu insgesamt zwei Wohnungseinbrüchen, die nun geklärt werden konnten. An einem Tatort konnte eine Blutspur gesichert werden, die von einem Täter stammte. Die Auswertung dieser Spur führte nun zu einem 18-jährigen Litauer. Dem jungen Mann war Anfang Oktober 2012 im Bereich Rosenheim im Zusammenhang mit einer anderen Straftat bereits eine Speichel-Probe entnommen worden, die nun letztlich zur Klärung der Fälle führte.
 
Mülltonnen geraten in Brand
Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Dienstag gerieten in der Hauptstraße zwei Mülltonnen in Brand. Einem Zeugen war um 03.30 Uhr eine Rauchentwicklung aufgefallen, so dass er die Polizei verständigte. Die Polizeistreife konnte dann feststellen, dass zwei Mülltonnen im Hof eines Anwesens brannten. Mit Hilfe von Schnee konnte die Streifenbesatzung den Brand dann schnell löschen. Der Schaden an den Tonnen, sowie an einem angrenzenden Zaun, der leicht angekokelt wurde, wird auf gut 300,- Euro geschätzt. Zur Brandursache liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.
 
 
 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.