Verkehrsstörungen durch Unwetter

Polizei Gemünden


Verkehrsstörungen durch Unwetter

Gemünden, Karsbach, Gösseheim - Bei dem Unwetter gestern Abend, stürzten zahlreiche Bäume auf die Fahrbahnen im Dienstbereich der PSt Gemünden und blockierten den Verkehr. Die Einsatzkräfte der hiesigen Feuerwehren hatten reichlich zu tun, damit der Verkehr wieder fließen konnte.
 

Wieder Gerätehalle aufgebrochen

Gemünden, OT Langenprozelten - Wie schon mehrfach durch die Polizei Gemünden berichtet, wurden im Außenbereich des Stadtteiles Langenprozelten Hallen oder Scheunen aufgebrochen, deren Tore meist mit stabilen Vorhängeschlössern gesichert waren.
Nun wurde im Tatzeitraum vom 10.08. - 13.08.2015 in der Flurabteilung in der Verlängerung der Odenwaldstraße das Vorhängeschloss einer Gerätehalle aufgeschnitten. Obwohl es dem Täter möglich war, in die Halle zu gelangen, wurde nichts entwendet.
Zum Aufzwicken des Vorhängeschlosses müsste ein größerer Bolzenschneider verwendet worden sein. Es entstand Sachschaden von ca. 20,00 EUR Die Polizei Gemünden bittet um Hinweise!


Ladendiebstahl

Gemünden, Lkr. Main-Spessart - Gestern, 19.00 Uhr, steckte ein 22jähriger Mann in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße 18 Dosen Fanta in seinen Rucksack und versuchte, diese durch die Kasse zu schmuggeln. Nachdem er aber durch eine aufmerksame Kundin beobachtet wurde, die das Verkaufspersonal verständigte, wurde er nach dem Kassenbereich angesprochen und das Diebesgut aufgefunden. Der Täter wurde der Polizei übergeben.


Originalmeldungen der Polizei Gemünden
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.