Polizei Alzenau

Unter Drogen durch Großwelzheim

Wildunfall

Mömbris-Hohl, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagvormittag um 07 Uhr kollidierte eine Opel-Fahrerin auf der Staatsstraße kurz vor Hohl mit einem Reh. Das Tier flüchtete nach dem Anstoß. Der Schaden am Pkw beträgt cirka 500,- Euro.

Unter Drogen durch Großwelzheim

Karlstein-Großwelzheim, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag um 20.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Alzenauer Polizei einen jungen Pkw-Fahrer in Ortsgebiet von Großwelzheim. Nachdem hierbei drogentypische Auffälligkeiten festzustellen waren und ein Drogentest positiv verlief, musste eine Blutentnahme angeordnet werden.

Scheiben eingeworfen

Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Ein Unbekannter warf zwischen Mittwoch letzter Woche und Montagvormittag zwei Scheiben eines Kassenhäuschens am Naturerlebnisbad in der Holzgasse ein. Der Schaden wird auf 250,- Euro geschätzt.

Baustellenampel umgeworfen

Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag warf ein Unbekannter eine Baustellenampel in der Bahnhofstraße mutwillig um. Dadurch wurde ein Lampenschirm und ein Sensor beschädigt. Der Schaden summiert sich auf 500,- Euro.   
Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei.
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.