Thüngen

Unfallflucht in Thüngen aufgeklärt

Polizei Karlstadt

Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens in Höhe von ca. 500.- Euro zu kümmern. Eine Videoaufnahme der Firma, auf der die Unfallsituation aufgezeichnet wurde, führte zur Ermittlung des Unfallflüchtigen.

Cannabis in Jackentasche

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Bei der Kontrolle eines 35-jährigen Mannes am Dienstag gegen 20 Uhr, am Bahnhof in Karlstadt, fanden die Beamten bei diesem einen in der Jackentasche mitgeführten Cannabisjoint. Im Rucksack führte der Mann eine weitere geringe Menge Cannabis mit sich. Die Drogen wurden sichergestellt. Auf den Mann kommt eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.