Alzenau

Unfall mit Opel und Mercedes in Alzenau

Polizei Alzenau

Beim Losfahren übersah der Kahler den Opel eines 75-jährigen Alzenauers, der auf der vorfahrtsberechtigten Dieselstraße Richtung Hanauer Straße fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An dem Mercedes entstand auf der Beifahrerseite ein Sachschaden in Höhe von rund. 4.000 Euro. Der Opel wurde im Frontbereich stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.