Aschaffenburg

Unfall auf der B469: 18-Jähriger im Krankenhaus, Verursacher flüchtet

Polizei sucht dringend Unfallzeugen

Bilder vom Unfallort: Ralf Hettler.

Silberner Pkw verursacht Unfall mit hohem Schaden - Zeugen gesucht!

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg. Der Fahrer eines silberfarbenen Autos verursachte am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall mit sehr hohem Schaden und machte sich danach aus dem Staub. Ein 18-jähriger VW-Scirocco-Lenker war gegen 15 Uhr auf der B469 in Richtung Aschaffenburg unterwegs und wollte gerade ein Fahrzeug überholen. Als er sich auf gleicher Höhe befand, zog der andere Fahrer jedoch sein Gefährt plötzlich nach links.
Bei den anschließenden Ausweichbewegungen verlor der junge Mann die Kontrolle über den Scirocco, prallte in die Leitplanken und erlitt dabei auch ein HWS. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 22.000 Euro geschätzt, der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die Reinigung der Fahrbahn. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.
Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sonstige Angaben zu dem unbekannten silberfarbenen Fahrzeug bzw. dessen Fahrer machen?

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022/629–0
 

Polizei


 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.