In der Hessenkurve bei Mömbris

Twingo prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt


Bilderserie, "Twingo prallt gegen Baum", Ralf Hettler

Gegen 10.45 Uhr war der junge Mann mit seinem Renault Twingo von Michelbach kommend in Richtung Mömbris unterwegs, als er in der so genannten Hessenkurve nach links von der Fahrbahn abkam. Sein Fahrzeug drehte sich und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde der Mann ins Krankenhaus eingeliefert. Als Unfallursache schließt die Polizei einen medizinischen Grund nicht aus.

Am Twingo entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Polizeibeamten lobten die Ersthelfer, welche zu dem Unfall hinzugekommen waren, den Fahrer noch vor dem Eintreffen der Streife aus dem Auto befreiten und sich um den Verletzten kümmerten.

Eventuelle Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter 06023/9440 in Verbindung zu setzen.

rah

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.