B469 bei Großostheim für rund eine Stunde gesperrt

Transporter fängt während der Fahrt an zu brennen



Bilderserie: Ralf Hettler

Er konnte sein Fahrzeug noch am rechten Fahrbahnrand anhalten und sich selbst in Sicherheit bringen, bevor das Auto in Flammen aufging. Als die Feuerwehr Großostheim eintraf schlug das Feuer bereits aus dem Motorbereich und dem Innenraum. Zwar konnten die Wehrleute den Brand schnell unter Kontrolle bringen, jedoch hat der Fiat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war die Anschlussstelle rund eine Stunde gesperrt.
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.