Touran brennt komplett aus – Erhebliche Behinderungen auf der B469


Bilderserie: Ralf Hettler

Geistesgegenwärtig konnte der Fahrer das Auto noch am rechten Fahrbahnrand anhalten und sich samt Frau und den drei mitfahrenden Kindern in Sicherheit bringen. Als die Feuerwehr Wörth eintraf stand das Fahrzeug bereits lichterloh in Flammen. Die Wehrleute konnten nur noch das komplett ausgebrannte Fahrzeugwrack ablöschen. Während der Löscharbeiten musste die Bundesstraße in Richtung Aschaffenburg komplett gesperrt werden. Anschließend konnte der Verkehr bis zur Bergung des Autos einspurig vorbeifließen. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere zehntausend Euro. Ralf Hettler
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.