Tödlicher Unfall am Meerhofsee - 53-Jähriger stirbt beim Baden

Polizei Unterfranken

Tödlicher Badeunfall - 53-Jähriger verstorben

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 53-Jähriger ist am späten Freitagnachmittag bei einem Badeunfall im Meerhofsee ums Leben gekommen. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt.

Gegen 17.30 Uhr befand der 53-Jährige aus dem Main-Kinzig-Kreis zum Schwimmen im Meerhofsee, als Badegäste bemerkten, dass er offenbar gesundheitliche Probleme hatte. Die Bademeister reagierten sofort und retteten den Schwimmer aus dem Wasser. An Land wurde er vom anwesenden Rettungsdienst versorgt und reanimiert. Offenbar kam allerdings jede Hilfe zu spät.

Die Ermittlungen zum exakten Hergang des Unfalls und zur Todesursache hat noch am Abend der Kriminaldauerdienst der Aschaffenburger Kripo übernommen.
 
Oroginalmeldung der Polizei Unterfranken
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.