Lohr

Täter lenkt Frisörin ab und stiehlt zwei Handys

Polizei Lohr

Täter lenkt Frisörin ab

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart Am Donnerstagmittag betrat kurz nach 12.00 Uhr ein bislang unbekannter junger Mann einen Frisörsalon an der Stadtmühlgasse. Der Mann trat dort zunächst bettelnd auf, woraufhin ihm ein geringer Bargeldbetrag übergeben wurde. Er hielt währen dessen im Bereich des Tresens einen Zettel vor und konnte in diesem Moment unbemerkt zwei Mobiltelefone an sich nehmen. Diese lagen zugriffsbereit im Bereich des Tresens und gehörten dem Personal. Nach einer Viertelstunde wurde das Fehlen der Geräte bemerkt.

Der Mann mit südländischem Aussehen soll ca. 1,60 Meter groß gewesen sein und habe blaue Jeans und einen hellgrauen Kapuzenpulli getragen.

Bis die Polizei von dem Sachverhalt Kenntnis nehmen konnte, hatte der Tatverdächtige bereits das Weite gesucht. Der Stehlschaden liegt bei etwa 400 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 09352-8741-0 entgegen.

Dieb entwendet amtliches Kennzeichen

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart Vermutlich am Mittwoch oder am Donnerstag hat ein bislang unbekannter Täter an einem VW Golf das hintere Kennzeichenschild entwendet. Der Pkw stand im Tatzeitraum auf einem größeren Parkplatz an der Bahnhofstraße. Teile der Kennzeichenhalterung hat der Fahrzeugeigentümer am Donnerstag noch vor Ort gefunden. Wer an dem Pkw hantierte ist bislang unklar. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


Originalmeldungen der Polizei Lohr
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.