Polizei Gemünden und Karlstadt

Streit ums Erbe - Tochter geht Mutter an den Hals

Streit zwischen Mutter und Tochter eskaliert

HIMMELSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Zwischen einer 66 Jahre alten Mutter und ihrer 38 Jahre alten Tochter kam es zum Streit über den Pflichtanteil des Erbes. Im Verlauf des Streites griff die Tochter plötzlich an den Hals ihrer Mutter und drückte den Hals. Die Mutter erstattete Strafanzeige gegen ihre Tochter.

Fahrt unter Drogeneinfluss

KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Am Samstag wurde ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Illegal Müll entsorgen lohnt nicht

RETZSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Ein 67 Jahre alter Bürger entsorgte diversen Restmüll im Straßengraben zwischen Retzstadt und Gramschatz. Der Täter konnte jedoch von der Polizei ermittelt werden. Der Verursacher musste den Restmüll gegen Nachweis entsorgen. Außerdem wurde Anzeige erstattet.

Jugendschutzkontrolle durchgeführt

KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Bei einer Jugendschutzkontrolle in einer Gaststätte in Karlstadt konnten mehrere Jugendliche angetroffen werden, die unerlaubt Wasserpfeife rauchten. Der Wirt wurde angezeigt.

Fahranfängerin überschlägt sich mit Pkw

KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitag Abend verlor eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin zwischen Karlburg und Mühlbach die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr in den rechten Straßengraben. Dort überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahranfängerin wurde leicht verletzt.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Karlstadt.
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.