WIESEN

Senior von Gemeinde-Fahrzeug überrollt

82-Jähriger verstirbt an Unfallstelle

Ein Rentner wurde von einem Transporter überrollt und zog sich tödliche Verletzungen zu. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar. In die Unfallermittlungen ist neben der Alzenauer Polizei auch ein Sachverständiger eingebunden.

Ein Mitarbeiter der Gemeinde war auf einer Grünfläche in der Straße Am Berg mit Baumschnittarbeiten beschäftigt. Gegen 11.25 Uhr war der Mann mit seinem Kleintransporter rückwärts auf der Wiese gefahren. Hierbei geriet ein 82-Jähriger unter die Hinterräder des Wagens und wurde überrollt. Trotz der intensiven Bemühungen von Ersthelfern und Rettungsdienst erlag der Mann wenig später seinen schweren Verletzungen.

Die Polizeiinspektion Alzenau ist mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde auch ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Gemeindemitarbeiter erlitt einen Schock. Er und auch die Ehefrau des Verstorbenen wurden anschließend unter anderem durch einen Notfallseelsorger betreut.

Polizeipräsidium Unterfranken

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 10
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 10
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.