Polizei Gemünden

Security-Mitarbeiter durch Faustschlag verletzt

Security-Mitarbeiter durch Faustschlag verletzt

Gemünden a.Main, OT Adelsberg, Lkr. Main-Spessart
 
In der Nacht von Samstag auf Sonntag fand in der Adolphsbühlhalle in Adelsberg eine Veranstaltung statt. Gegen 02.00 Uhr gerieten vor der Halle zunächst zwei 19jährige Männer in Streit. Als sich noch ein 22Jähriger dazugesellte, mischten sich zwei Securities ein, um die Auseinandersetzung zu beenden. Hierbei  bekam ein 35jähriger Security-Mitarbeiter einen Faustschlag ins Gesicht, so dass er zu Boden fiel und für kurze Zeit bewusstlos war. Er wurde durch das BRK in ein Krankenhaus eingeliefert.
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei.
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.