Alzenau

Schaden verursacht und dreist umgeparkt

Polizei Alzenau

Eine männliche Person touchierte mit seinem BMW beim Einparken einen geparkten Renault. Nach Begutachtung der Schäden stieg der Verursacher in sein Fahrzeug, fuhr davon und parkte auf dem nahegelegenen Burgparkplatz. Dank der Beobachtung des Zeugen konnte das Verursacherfahrzeug vor Ort von einer Streife angetroffen werden. 

Pkw besprüht

Krombach: In der Zeit von Donnerstag auf Freitag wurde in der Hesslergasse von einer unbekannten Person ein vor dem Wohnanwesen geparkter Pkw Seat mit schwarzer Farbe besprüht. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.