Karlstadt

Regenrinne in Karlstadt in der Langgasse beschädigt

Polizei Karlstadt

Ein Unbekannter Fahrzeugführer hatte scheinbar beim Rangieren seines Fahrzeuges ein Fallrohr der Regenrinne touchiert und dieses dadurch beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro. Leider flüchtete der Verursacher und hinterließ keine Nachricht beim Besitzer des Fallrohrs. Bei der Polizei hatte sich der Verursacher auch nicht gemeldet. Zeugen gibt es bisher nicht. Die Polizeiinspektion Karlstadt nimmt daher gerne sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 09353/9741-0 entgegen. mkl/Polizei Karlstadt

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.