Kreuzwertheim

Polizei stoppt Angetrunkenen Autofahrer

Polizei Marktheidenfeld

Dabei stellten die Polizisten deutlichen Atemalkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Nach einem freiwilligen Atemalkoholtest wurde die Weiterfahrt unterbunden, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, der Führerschein zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt und auf der Dienststelle eine Blutentnahme durchgeführt. Der Wagen wurde vor Ort verkehrssicher abgestellt. Der Mann konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden.

Auto übersehen

Triefenstein, OT Lengfurt, Lkr. Main-Spessart Das Übersehen eines Auto verursachte am Donnerstag einen Sachschaden von 2750 €. Der Fahrer eines Toyotas wollte um 15:40 Uhr von dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Homburger Straße einbiegen. Als er nach rechts abbiegen wollte, übersah er den bereits rechts neben ihm verkehrsbedingt wartenden Fahrer eines Opels und streifte diesen mit der rechten Fahrzeugseite. Verletzt wurde niemand.

Auffahrunfall ohne Verletzte

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtsachschaden von 6500 € kam es am Donnerstag, kurz nach14:00 Uhr. In der Luitpoldstraße in Richtung alte Mainbrücke herrschte Stop-and-Go-Verkehr. Die Fahrerin eines VW Golfs fuhr hinter einem Kleintransporter und dieser befand sich hinter einem Audi. Als der Audifahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, tat ihm dies gleich die Fahrerin des Kleintransporters. Die Golffahrerin erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr aufgrund mangelnden Abstandes auf den Transporter auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den Audi geschoben. Der Golf war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

dc/Meldungend er Polizei Marktheidenfeld

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.