Weibersbrunn

Polizei findet Gestohlenes Werkzeug in Transporter an A3

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Am 06.07.2018 gegen 15:30 Uhr wurde ein Kleintransporter mit österreichischem Kennzeichen einer Kontrolle unterzogen. Das Fahrzeug war besetzt mit einem tschechischen und einem serbischen Staatsangehörigen. Bei der Überprüfung der Werkzeuge und Maschinen im Fahrzeug wurde festgestellt, dass ein Werkzeug als gestohlen gemeldet war.

Außerdem hielt sich der serbische Staatsangehörige illegal in Deutschland auf. Die Visumsbefreiung für Inhaber eines biometrischen Passes aus Serbien gilt nur für 90 Tage innerhalb 180 Tage. Der 35-jährige war aber bereits über fünf Monate im Schengenraum aufhältlich. Nach der Sachbearbeitung und erkennungsdienstlichen Behandlung wurde er aufgefordert, dass Schengengebiet zu verlassen.

dc/Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.