Marktheidenfeld

Polizei erblickt und Joint zerissen

Polizei Marktheidenfeld

Der Mann bemerkte, dass sich ein Polizeiauto von hinten näherte, zerriss seinen Joint und warf diesen auf den Boden. Schlechte Karten für den 26jährigen, der vor zwei Wochen an der nahezu dergleichen Örtlichkeit mit Marihuana erwischt wurde. Alles Leugnen halft nichts, es wird erneut Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.
 
 
„Obsträuber unterwegs“
Erlenbach, Lkr. Main-Spessart
 
Seit Anfang September wurden in der Obstanlage von Unbekannten unerlaubt Früchte von Bäumen geerntet. Die „Obsträuber“ machten sich hauptsächlich an den Birnen- und Apfelbäumen zu schaffen. Die genaue Anzahl wird derzeit ermittelt, sie liegt aber bei weit über 50 Bäumen. Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.
 
 
Beschädigter Bagger
Erlenbach, Lkr. Main-Spessart
 
Ein Bagger mit laufender Warnblinkanlage und mehreren Beschädigungen fiel am Sonntag, um 12:15 Uhr, einem Jogger auf. Der blaue Bagger stand mit durch unbekannten Gegenstand beschädigter Frontscheibe in der Straße „Am Geiger“. Der Schaden wird mit 1200 € angegeben. Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Originalmeldung Polizei Marktheidenfeld
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.