Niedernberg

Peugeot überschlägt sich – Verletzte Fahrerin eingeklemmt

Zwischen Aschaffenburg und Niedernberg


Bilder von der Unfallstelle: Ralf Hettler

Gegen 19 Uhr war die 41-Jährige mit ihrem Peugeot 306 von Aschaffenburg kommend in Richtung Niedernberg unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam sie nach rechts ins Bankett, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte auf der gegenüberliegenden in einen Acker. Hier überschlug sich der Peugeot und die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Nachdem die Fahrerin durch die Feuerwehr Niedernberg mittels hydraulischer Rettungsgeräte befreit werden konnte, wurde sie nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. Die Frau hatte sich bei dem schweren Unfall nur leicht verletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen stand auf der Kreisstraße MIL38 nur eine Fahrspur zur Verfügung – der Verkehr wurde durch die Feuerwehr geregelt, die auch die Fahrbahn reinigte. Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden – Er musste abgeschleppt werden. rah
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 12
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.