Alzenau, Lkr. Aschaffenburg

Peugeot-Fahrer mit 3 Promille unterwegs

Polizei Alzenau

Eine Streife konnte wenig später den 30-jährigen Peugeot-Fahrer auf dem Gelände antreffen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Peugeot, den der Mann vor wenigen Tagen gekauft hatte, weder zugelassen noch versichert war. Da bei dem Mann außerdem starker Alkoholgeruch zu bemerken war, wurde ein Alkotest durchgeführt, der den stolzen Wert von 3 Promille ergab. Aus diesem Grund folgte die obligatorische Blutentnahme, der Führerschein wurde sichergestellt. Nach eigenen Angaben war der Mann von Karlstein nach Alzenau gefahren.


Pkw zerkratzt

Alzenau-Albstadt, Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zerkratzte ein Unbekannter einen Opel, der im Carport eines Anwesens in der Rosengartenstraße abgestellt worden war. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.


Roller verschwunden

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Ein Rentner stellte am Mittwoch um 19.30 Uhr seinen Roller in der Entengasse ab. Am nächsten Morgen musste er feststellen, dass das Moped im Wert von 250 Euro spurlos verschwunden war.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.
 
Originalmeldungen der Polizei Alzenau
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.