Straße für eine Stunde gesperrt

Opelfahrerin prallt gegen Baum - Frau schwer verletzt im Krankenhaus


Bilderserie von den Rettungsarbeiten: Ralf Hettler

Großostheim. Von der Niedernberger Straße kam am Freitagmorgen gegen 2 Uhr eine 44-jährige Opel-Fahrerin von der Fahrbahn ab. Die Frau war in Richtung Großostheim unterwegs, als sie nach einer leichten Rechtskurve nach rechts auf das Bankett geriet. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte infolgedessen nach links gegen einen Baum.

Von dem Baum prallte sie ab  und wurde in einen gegenüberliegenden Acker geschleudert. Dort kam sie in ihrem Opel quer zur Fahrbahn zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Frau an den Beinen verletzt.

Am Pkw entstand ein Totalschaden. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur ärztlichen Versorgung wurde die 44-jährige mit dem Rettungsdienst ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr Großostheim war vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab. Die Schadenshöhe wird auf cirka 3.000 Euro geschätzt.
Originalmelung der Polizei Aschaffenburg
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.