Sailauf

Motorradfahrer bei Sailauf schwer verletzt

Auf Audi aufgefahren

Gegen 19 Uhr war der 48-Jährige auf der Kreisstraße AB2 von Sailauf kommend in Richtung Engländer unterwegs, als vor ihm eine 30-jährige Audi-Fahrerin wegen eines Radfahrers abbremste. Der Biker erkannte die Situation vermutlich zu spät und seine Honda prallte in das Heck des Autos. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorradfahrer über den Audi hinweg geschleudert wurde und auf der Straße landete.

Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehr Sailauf sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Während der Audi seine Fahrt noch eigenständig fortsetzen konnte, musste das Motorrad abgeschleppt werden. Die Kreisstraße war über eine halbe Stunde lang komplett gesperrt. Die weitere Sachbearbeitung hat der Verkehrsunfalldienst der Polizeiinspektion Aschaffenburg übernommen.

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 15
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von 15
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.