Wertheim-Höhefeld

Motorrad in Wertheim mit Auto kollidiert

Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt

Der junge Mann war gegen 17.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Böttigheim und Urphar unterwegs. An der Kreuzung Kembach/Höhefeld nahm ihm ein 65-jähriger Toyota-Fahrer, der von Kembach aus in Richtung Bayern abbiegen wollte die Vorfahrt. Der Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein und kam auf der feuchten Straße zu Fall.

Während er selbst am Auto vorbeischlitterte, traf das Motorrad den Toyota. Die Polizei gibt den Schaden mit 3000 Euro an. Der Motorradfahrer erlitt Prellungen und wurde zur Beobachtung in die Wertheimer Rotkreuzklinik eingeliefert.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.