Mönchberg

Mönchberg: drei Verletzte nach Unfall

Zusammenstoß auf Staatsstraße 2441

Foto: Ralf Hettler

Gegen 8 Uhr wollte der Fahrer eines Mercedes-Transporters von Schmachtenberg kommend auf die Staatsstraße 2441 in Richtung Mönchberg auffahren, dabei übersah er vermutlich einen in Richtung Röllbach fahrenden Opel Corsa und prallte diesem in die Seite. Durch den Zusammenstoß geriet der Opel auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem Toyota kollidierte. Alle drei Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden summiert sich vermutlich auf über 10.000 Euro.

Die Feuerwehr Mönchberg sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um.

rah

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 16 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 17 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 18 von 19
Foto: Ralf Hettler - Bild 19 von 19
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.