Mömbris

Mömbris: Volkswagen überschlägt sich - 82-Jähriger schwer verletzt

Drei Fahrzeuge stark beschädigt

Gegen 19.45 Uhr befuhr ein 82-jähriger VW-Fahrer den Rappacher Weg ortsauswärts. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er dabei zu weit nach links. Der VW prallte auf einen geparkten Ford, schob diesen auf einen ebenfalls parkenden Mercedes und überschlug sich. Anschließend kam der Golf auf dem Dach zum Liegen.

Der Unfallverursacher zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Mömbris sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete diese aus und reinigte die Fahrbahn.

An allen drei Fahrzeugen entstanden vermutlich wirtschaftliche Totalschäden – sie mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden summiert sich auf weit über 10.000 Euro. Der Rappacher Weg war im Bereich der Unfallstelle knapp zwei Stunden komplett gesperrt.

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.