Mömbris

Mercedes überschlägt sich, Fahrer schwer verletzt

Unfall in Mömbris

Die Straße war durch überfrierende Nässe spiegelglatt.

Gegen 7.30 Uhr fuhr der 39 Jahre alte Mann mit seinem Auto von Daxberg nach Mömbris. An einer Einmündung auf die Staatsstraße bei Reichenbach verlor der Mann wegen der glatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Der Mercedes prallte gegen eine Leitplanke, überschlug sich und schleuderte in die Wiese neben der Straße.

Rettungskräfte waren schnell vor Ort und versorgten den Schwerverletzten. Währenddessen sicherte die Reichenbacher Feuerwehr die Unfallstelle ab. Bis der zur Gefahrenstelle gerufene Winterdienst vor Ort war, kamen weitere Fahrzeuge ins Rutschen. Weitere Unfälle geschahen nicht. rah/mai

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 16 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 17 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 18 von 18
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.