Stockstadt

Mehrere Unfälle auf der B469

Fahrbahn eine Stunde lang gesperrt

Unter anderem war es zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Bundesstraße gekommen. Hier wollte gegen 15.30 Uhr ein 83-jähriger Peugeot-Fahrer von der Parallelfahrbahn der A3 aus Kleinostheim kommend auf die B469 in Richtung Seligenstadt auffahren. Aufgrund der regennassen Fahrbahn schleuderte der Wagen und prallte in einen auf der Bundesstraße auf der rechten Fahrbahn fahrenden Volvo. Der Volvo kam nach links von der Fahrbahn ab, streifte die Mittelleitplanke und kam schließlich auf der rechten Spur zum Stehen. Der Peugeot drehte sich und kam mit der Front an der Außenleitplanke zum Stehen.

Glück im Unglück hatten beide Fahrer: Sie blieben unverletzt, jedoch mussten die beiden Wagen abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte sich auf über 10.000 Euro summieren.

Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle für rund eine Stunde komplett gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr einspurig vorbeifließen. Die Feuerwehren aus Stockstadt und Großostheim sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn.

rah

 

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 16 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 17 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 18 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 19 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 20 von 21
Foto: Ralf Hettler - Bild 21 von 21
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.