Wertheim

Mann randaliert in Wertheimer Tankstelle und Lokal

Polizei Heilbronn

Der stark alkoholisierte Mann pöbelte zunächst gegen 7.20 Uhr in einer Tankstelle in der Weingärtnerstraße  herum und wurde deshalb mehrmals von einem Mitarbeiter ermahnt. Als der unliebsame Gast weiter störte und ausfällig blieb, brachte der Mitarbeiter der Tankstelle den Mann vor die Tür. Der 34-Jährige versuchte daraufhin wieder in die Tankstelle einzudringen, bis Polizeibeamte vor Ort kamen und ihm einen Platzverweis aussprachen, welchem er nachkam. Ein Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille.

Gegen 12.20 Uhr wurde der Mann dann wieder auffällig, diesmal in einem Lokal in der Rathausgasse, vor dessen Tür er nach einem Rauswurf randalierte. Da der 34-Jährige zunächst drohend auf die Polizeibeamten losging und dann während des Anlegens der Handschellen Widerstand leistete, folgte eine Ingewahrsamnahme.

Motorradfahrer stürzt bei Überholvorgang

Wertheim. Bei einem Überholmanöver auf der Landstraße zwischen Nassig und Vockenrot rutschte ein 23-Jähriger mit seinem Kraftrad am Sonntag gegen kurz vor 15 Uhr in das Heck eines Pkw und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Im Vorfeld wollte der Fahrer eines Traktors mit Anhänger vorschriftsmäßig an einer Einmündung nach links abbiegen, woraufhin mehrere Pkw hinter ihm langsamer fuhren. Der 23-Jährige setzte währrenddessen zu einem Überholvorgang an und versuchte dann aber wieder nach rechts zwischen zwei Pkw einzuscheren, als er ein entgegenkommenes Fahrzeug sah. Hierbei kam der Kraftradfahrer zu Fall und prallte gegen das Heck des Pkw einer 18-Jährigen. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bei Unfall mit Leichtkraftrad schwer verletzt

Külsheim. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein 16-Jähriger am Sonntag gegen 21 Uhr auf dem befestigten Feldweg "Unterm Weinberg" in Külsheim mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab, wobei er sich schwer verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 16-Jährige war bergabwärts in Richtung Külsheim Ortsmitte unterwegs, als er eine ihm bekannte Mofafahrerin überholte. In einer Rechtskurve am Ende der Geraden kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Wassergraben und stürzte nach einer Kollision mit dem Grabenrohr. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an dem erheblich beschädigten Motorrad beträgt circa 1.500 Euro.

Pressemeldung der Polizei Heilbronn

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.