Lohr

Lohr: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein am Steuer

Polizei Lohr


Am Mittwochabend hielten die Beamten der Polizeiinspektion Lohr ein Auto der Marke Renault in der Partensteiner Straße zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle an. Nachdem der 28-jährige Fahrer auf Nachfrage zunächst keinen Führerschein vorweisen konnte, räumte er schließlich ein, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Im Rahmen der weiteren Maßnahmen wurde der Fahrzeugführer positiv auf Amphetamin getestet –  eine geringe Menge des Rauschgifts fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Autos. Gegen den Mann wird nun Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinwirkung und des Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.