Leidersbach

Leidersbach: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Polizeipräsidium Unterfranken

Am Dienstag gelang es bislang unbekannten Tätern in ein Einfamilienhaus einzubrechen und mit Bargeld und Schmuck wieder zu flüchten. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 19 Uhr kehrte die Tochter der Hauseigentümer eines Wohnanwesens in der Volkersbrunner Straße nach Hause zurück und stellte fest, dass in das Einfamilienhaus eingebrochen wurde. Bislang unbekannte Täter drangen im Laufe des Tages gewaltsam über die Terrassentüre in das Haus ein und durchsuchten die Zimmer.

Schränke in Schlafzimmer und Büro wurden auf der Suche nach Beute ausgeräumt und Schubladen durchwühlt. Mit aufgefundenem Modeschmuck, Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro und Kfz-Briefen traten die Einbrecher im Anschluss die Flucht an.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.