Polizei Lohr

Kirbbaum gefällt

Im Naturschutzgebiet gegrillt und gezeltet

Lohr am Main/Lkr. Main-Spessart In der Nacht von Samstag auf Sonntag zelteten vier Personen aus dem Landkreis Bad Kissingen am Main im Naturschutzgebiet "Salzberg" zwischen Steinbach und Hofstetten. Zusätzlich wurde ein Pavillon aufgebaut und gegrillt. Die Beteiligten löschten den Grill und bauten ihr Zelt und Pavillon unverzüglich ab. Die Personen erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayer. Naturschutzgesetz.


Mofa aus Hof gestohlen

Steinfeld/Lkr. Main-Spessart Im Tatzeitraum zwischen Donnerstag und Samstag wurde in Steinfeld ein nicht fahrbereites Mofa (KTM, Typ Pony) aus einem Hof eines Anwesens entwendet. Das silberne Mofa hatte einen Wert von ca. 400 Euro. Ein Täterhinweis ist nicht vorhanden. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lohr am Main unter der Tel.-Nr.: 09352/87410.


Kirbbaum gefällt

Frammersbach/Lkr. Main-Spessart Am Montag gegen ca. 00.00 Uhr wurde der 10 Meter hohe Kirbbaum auf dem Marktplatz in Frammersbach von vier jungen Männern aus einer Nachbargemeinde mit einer Kettensäge gefällt. Die vier jungen Männer waren schnell ermittelt, da sie vor Ort der Polizeistreife Erinnerungsfotos zeigten, wie sie mit der Kettensäge vor dem umgesägten Kirbbaum posierten. Ob die Marktgemeinde Frammersbach Strafantrag wegen Sachbeschädigung gegen die vier Männer stellt, muss noch ermittelt werden.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Lohr.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.