Polizei Unterfranken/Aschaffenburg

Kasse aus Döner-Imbiss geklaut


Kasse aus Döner-Imbiss geklaut

Aschaffenburg. In der Zeit von Sonntag bis Montag hat ein Unbekannter bei einem Einbruch in einen Döner-Imbiss eine Registrierkasse entwendet. Dabei dürften dem Täter cirka 60 Euro in die Hände gefallen sein. Bei der Aufklärung des Falles hofft die Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt auch auf Zeugenhinweise.
 
Der Einbrecher hatte sich auf noch unbekannte Weise Zugang zu dem in der Platanenallee gelegenen Imbiss verschafft. Dort entwendete er dann die auf der Verkaufstheke abgestellte Registrierkasse, bevor er sich unerkannt aus dem Staub machte. Die mögliche Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend 22.00 Uhr und Montagvormittag 11.00 Uhr.
 
Die Ermittlungen hat mittlerweile die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. Zeugen, die in der Platanenallee im Bereich des Imbisses irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich unter Telefon 06021/857-1732 zu melden.
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei.
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.