Groß-Zimmern

Jugendliche betrunken in gestohlenem Auto unterwegs

Polizei Südhessen

Nach rascher Überprüfung stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem Auto um ein am Vortag entwendetes und zur Fahndung ausgeschriebenes Fahrzeug handelte und nahmen unmittelbar die Verfolgung auf.

In der Röntgenstraße endeckten die Polizisten den Wagen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes. Beide Insassen, ein 19- Jähriger und sein 16 Jahre alter Komplize, beide aus Dieburg, wurden festgenommen. Dabei stellten die Beamten zudem fest, dass die Beschuldigten unter erheblichen Einfluss von Alkohol standen. Zwei durchgeführte Atemalkoholteste ergaben jeweils den Wert von 1,31 sowie bei dem 16 Jahre alten Dieburger einen Wert von 2,56 Promille.

Die Festgenommen wurden mit zur Polizeistation genommen. Dort wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. In diesen werden sich die Beschuldigten zukünftig unter anderem wegen des Verdachts des Diebstahls, der Trunkenheit im Straßenverkehr und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. Inwieweit beide Tatverdächtigen noch im Zusammenhang mit weiteren, ähnlich gelagerte Straftaten in Verbindung stehen, werden die noch andauernden Untersuchungen der Darmstädter Kripo zeigen.

Polizei Südhessen

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.