Illegaler Aufenthalt

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart. Im Rahmen einer Kontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag am Bahnhof wurde ein 27-jähriger Georgier kontrolliert. Er gab an über Wien in sein Heimatland ausreisen zu wollen und in Deutschland keinen festen Wohnsitz zu haben. Da er jedoch nur einen Führerschein bei sich hatte und ohne Reisepass und Visum unterwegs war, musste er zunächst mit zur Dienststelle. Dort wurde eine Anzeige nach dem Aufenthaltsgesetz
gefertigt und nachdem er eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe in Höhe von 250.- Euro bezahlt hatte, durfte er weiterreisen. Ihm wurde eine Ausreisefrist bis zum Ende der Woche gewährt.

Pkw verkratzt

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein roter Renault verkratzt, der in einer Hofeinfahrt in der Ostlandstraße geparkt war. Der unbekannte Täter ritzte in Schlangenlinienform mit einem spitzen Gegenstand in die beiden Türen der Beifahrerseite. Ob die Tat im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen in der
Amselstraße steht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Lohr am Main.

 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.