Wiesthal

Illegale Schießübung mit Luftgewehr in Wiesthal

Polizei Lohr

Die hinzugerufenen Streifen konnten die beiden antreffen und kontrollieren. Bei dem Gewehr handelte es sich um eine Softairwaffe. Mit dieser hatten die beiden Schießübungen in der Flur veranstaltet. Die erforderlichen Erlaubnisse zum Führen und Abfeuern der Waffe lagen nicht vor. Das Gewehr wurde sichergestellt und der Besitzer wegen Verstoß gegen das Waffengesetz angezeigt.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.